Wappen

seit 1919

Stadtkapelle Traiskirchen

find-us-on-facebook

Aktuelles

25.10.2017

FILMMUSIKKONZERT DER STADTKAPELLE TRAISKIRCHEN

 

Konzert 2017_10_25_600

23.09.2017

Musikvereinsausflug

zur Fotogalerie >>>

Gruppe Ausflug_2017_600


Ein Tag am Heldenberg

Die Stadtkapelle Traiskirchen verbrachte am 23. September, bei sehr schönem Herbstwetter, einen abwechslungsreichen Tag am Heldenberg in Kleinwetzdorf.

Nach dem Besuch des Trainingszentrums der Lipizzaner, in dem die berühmtesten Pferde der Welt ganzjährig ausgebildet werden und die Hengste nach einer anstrengenden Saison in Wien im Sommer ihren wohlverdienten Urlaub verbringen, wurden wir durch Koller’s Oldtimermuseum geführt. 130 Jahre Automobilgeschichte werden dort anhand von seltenen Einzelstücken gezeigt. Der Sportwagen des 20. Jahrhunderts – ein 300 SL Mercedes „Gullwing“ mit Flügeltüren – konnte ebenso bewundert werden wie das Goggomobil und der Isetta, ein „Panther“, ein „Bugatti“ oder der „Kaiserwagen“.

Nach einer Stärkung in einem nahen Gasthaus, kehrten wir zum Heldenberg zurück und konnten ein neolithisches Dorf mit Kreisgraben, die Radetzky-Gedenkstätte und vor allem Aigners Falkenhof besichtigen. Beeindruckend waren die Flugvorführung von einheimischen Greifvögeln und die Erklärungen des Falkners dazu.

Reich an Eindrücken wechselte man in eine Buschenschank, um den schönen Ausflug gemütlich ausklingen zu lassen.

Ein herzliches Dankeschön an die Stadtgemeinde Traiskirchen für die Beistellung des Reisebusses und an unsere Eventmanagerin Obmann-Stv. MMag. Elisabeth Herbst-Kropatschek fürs Organisieren.

Kpm. Walter Skoda

16.09.2017

Lieder- und Weisenblasen

 

P1060629_200Die Stadtkapelle Traiskirchen war beim Bezirksbewerb „Lieder- und Weisenblasen“ der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes am Samstag, dem 16. 9., im Keltendorf Schwarzenbach mit 2 Gruppen vertreten. Die Veranstaltung wurde diesmal vom Musikverein Bucklige Welt Nord in der „Kelten-Siedlung“ am Berg und schlechtwetterbedingt auch im Erdgeschoß des benachbarten Aussichtsturms veranstaltet.

P1060623_200Ein Klarinetten-Duo (Katja Skoda, Eva Königshofer) und „Die 2 Hörndln“ (Gerhard Javernigg, Walter Skoda) von der Stadtkapelle haben gemeinsam mit weiteren 7 Gruppen einen gemütlichen Nachmittag gestaltet, der sich nicht nur durch sehr schöne musikalische Beiträge, sondern auch sehr gute Verköstigung auszeichnete.

BITTE schon vormerken:
Die Stadtkapelle Traiskirchen bestreitet das diesjährige Konzert im Rahmen der Kulturtage am MITTWOCH , dem 25. 10. 2017, 19 Uhr, im großen Stadtsaal.

Wir laden diesmal zu „GO TO THE MOVIES“ – einem Filmmusikkonzert herzlich ein!

Kpm. Walter Skoda

10.09.2017

Frühschoppen auf der Stadtrandsiedlung

zur Fotogalerie >>>

 

09.09.2017

Rettungsstelle Traiskirchen - Festakt – Fahrzeugsegnung – und Frühschoppen

zur Fotogalerie >>>

 

30.08.2017

FERIENSPIEL 2017

zur Fotogalerie >>>

„Musik erleben“

IMG_6800_580

Für 30. August 2017 hatte die Stadtkapelle Traiskirchen alle musikbegeisterten Kinder in den Probensaal im BiZENT Arkadia eingeladen, um mit ihnen einen musikalischen Vormittag zu verbringen.


IMG_6863_200Das abwechslungsreich gestaltete Programm begann mit einer musikalischen Darbietung der Jugendgruppe „The Greenhorns“, wo unter anderem „Pippi Langstrumpf“ zum Besten gegeben wurde.





P1060545_200Nach einer kurzen Vorstellung der Instrumente, gab es ein kleines Hörquiz, bei welchem die Kinder Instrumente an ihrem Klang erkennen mussten. Anschließend konnten die Kinder alle Instrumente, welche in einer Blasmusikkapelle normalerweise vertreten sind, selbst ausprobieren und sogar auf einem Gartenschlauch Musik machen.



IMG_6889_200Im Anschluss daran konnten die Kinder im Kreativraum der Volkshochschule unter der Anleitung von Brigitte Rzidky zwei unterschiedliche Rasseln basteln. Diese konnten nach Belieben mit Reis, Nudeln oder Bohnen gefüllt und natürlich auch bunt verziert werden. Nach dem Basteln gab es eine kleine Jause, welche uns von Peter Memminger zur Verfügung gestellt worden ist.


IMG_6919_200Natürlich wird in einer Blasmusikkapelle nicht nur musiziert, sondern auch marschiert. Deshalb durften die Kinder, nach der kleinen Stärkung, unter der Leitung von Stabführer Ing. Andreas Poisinger mit uns eine Kürfigur marschieren, und zwar die „Schnecke“.

Link zum Film die „Schnecke“

P1060502_200Nach einem lustigen musikalischen Disney Film spielte die Stadtkapelle noch zum Abschluss zwei Märsche, bei welchen die Kinder mit ihren Rasseln mitspielen durften.


Als Abschiedsgeschenk bekam jedes Kind, welches teilgenommen hat, eine Erinnerungsurkunde.
Danke an alle helfenden MusikerInnen und natürlich vielen Dank an die zahlreich erschienenen Kinder!

IMG_6909_580

Schönen Schulstart wünscht die Stadtkapelle Traiskirchen!

02.07.2017

Traiskirchner Trabrenntag

zur Fotogalerie >>>

Renntag_2017_2_300Bei der Saisoneröffnung am Badener Trabrennplatz am 2. Juli 2017 herrschten gute Stimmung und bestes Wetter.








Renntag_2017_3_300Publikumsmagnet und Hauptrennen am Traiskirchner Trabrenntag war das Doppelsitzerrennen der Stadtgemeinde Traiskirchen, bei dem das Pferd „Ponte Venus“ mit Fahrer Harald Lehner und Beifahrerin GRin Karin Blum den Sieg errang.





Renntag_2017_1_300Alle TraiskirchnerInnen hatten mit der City-Card an diesem Tag freien Eintritt auf dem Trabrennplatz und konnten die Rennen live miterleben. Weinbau Franz Eitler verwöhnte mit Traiskirchner Spitzenweinen am Weinverkostungsstand und die Stadtkapelle Traiskirchen sorgte mit „Musik in Bewegung“ für ein nettes Rahmenprogramm.

01.07.2017

48. Traiskirchner Weinfest eröffnet

zur Fotogalerie >>>

Weinfest_2017_2_580

Das Weinfest im schönen Stadtpark von Traiskirchen wurde am Samstag, dem 1. Juli 2017, von Bürgermeister Andreas Babler, der NÖ Weinprinzessin Teresa Dietl und der NÖ Weinkönigin Julia I. Herzog eröffnet.

Die Stadtkapelle Traiskirchen begleitete musikalisch den Einzug der WinzerInnen und spielte im Anschluss an die Eröffnung einen sehr abwechslungsreichen, unterhaltsamen Dämmerschoppen.

17.06.2017

Hochzeit von Elisabeth und Sebastian

zur Fotogalerie >>>

_DSC6490_580


_DSC6520_300MMag. Elisabeth Herbst-Kropatschek, Obm.Stv. der Stadtkapelle und Eventmanagerin, und DI Ing. Sebastian Kropatschek MSc. sind seit ca. einem Jahr standesamtlich verheiratet. Die kirchliche Trauung fand mit einer musikalisch hervorragend gestalteten Braut-Messe am 17. 6. 2017 in der Pfarrkirche von Gumpoldskirchen statt.



_DSC6544_300Natürlich durfte die Stadtkapelle beim Gratulieren danach nicht fehlen. Das Blasorchester stellte sich mit einem Hochzeitsständchen vor der Kirche ein. Elisabeth musste sich an der großen Trommel beweisen, durfte aber natürlich auch bei ihrem Lieblingsmarsch, dem „Schönfeld-Marsch“, den Taktstock schwingen. Auch Sebastian wurde eingeladen, die musikalische Leitung bei einem Marsch zu übernehmen. Beide haben die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour gelöst.

Liebe Elisabeth! Lieber Sebastian!
Wir wünschen Euch ein langes, harmonisches Eheleben, viele musikalische Kinder (die Stadtkapelle freut sich schon über zukünftige JungmusikerInnen) und weiterhin viel Spaß an der Blasmusik im Kreis eurer Freunde!

Eure Stadtkapelle

15.06.2017

Des war a Hetz!

zur Fotogalerie >>>

Sommerrodelbahn 15.6.2017 - Gruppenfoto_580

Die Musikjugend der Stadtkapelle war am 15. Juni zum Sommerrodeln nach St. Corona am Wechsel eingeladen. Etliche Mitglieder des Jugendensembles „The Greenhorns“ nahmen mit Angehörigen daran teil und hatten viel Spaß beim Rodeln. Manche hatten so eine „Hetz“ dabei, dass sie gar 6 – 7mal in den Fahrgeräten den Hang „hinunterschossen“. Im Anschluss an den „Sport“ – die Sommerrodelbahn ist eine Sportanlage! – begab man sich zu einem Mittagessen im benachbarten Gasthof. Schließlich stellte man sich noch zu einem Gruppenfoto zusammen, ehe sich wieder alle auf den Heimweg machten.

Vielen Dank an Ing. Philip Jöbstl für die Initiative und fürs Organisieren!

Jugendreferent Walter Skoda

14.06.2017

Thomas Kraft – einer der Besten!

 

Bundeswettbewerb_580

Bei der Preisverleihung zum diesjährigen Bundeswettbewerb „Prima la musica“ am 14. Juni in St. Pölten erhielt Thomas Kraft (14), einer der eifrigsten Musiker der Stadtkapelle Traiskirchen, für seine Darbietungen beim Bundeswettbewerb Ende Mai von Univ. Prof. Paul Roczek und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner Urkunde und Medaille für den erreichten 2. Preis überreicht.

Thomas – wir sind stolz auf Dich und wünschen Dir weiterhin viel Freude an der Blasmusik und viel Erfolg!

Deine Stadtkapelle

10.06.2017

Jugend-Bezirksblasmusikfest

zur Fotogalerie >>>

P1050476_580

Die Jugendgruppe „The Greenhorns“ der Stadtkapelle Traiskirchen hat sich am 10. Juni am diesjährigen Jugend-Bezirksblasmusikfest in Schwarzenbach beteiligt. Der MV Bucklige Welt Nord hat auch heuer wieder dieses Jugendgruppen-Treffen organisiert und durchgeführt, diesmal witterungsbedingt im Gasthaus Giefing, beim „Kirchenwirt“.

P1050481_580

„The Greenhorns“ haben sich für diesen Bewerb der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes einige Wochen lang intensiv vorbereitet und konnten mit ihren Darbietungen, die von der Renaissancezeit bis zu „Pippi Langstrumpf“ reichten, zum Gelingen dieses Festes beitragen. Am Ende des musikalischen Vormittags musizierten viele Gruppen gemeinsam – ein krönender Abschluss!

Vielen Dank an „The Greenhorns“ für die Probenarbeit und die tollen Darbietungen in Schwarzenbach!

Ich bin stolz auf Euch und wünsche Euch einen schönen Sommer – schöne Ferien!

Walter Skoda
Jugendreferent

10.06.2017

Musi-Krot

zur Fotogalerie >>>

_DSC6299_580

_DSC6344_300Die Stadtkapelle Traiskirchen hat sich am 10. Juni am Musikfest des MV Zillingdorf-Eggendorf , der heuer sein 140-jähriges Bestandsjubiläum begeht, beteiligt. Nach der musikalischen Begrüßung und Gratulation begab man sich in einen Feststadel, in dem sich die teilnehmenden Musikkapellen mit einem „Kurzkonzert“ präsentieren konnten. Die Stadtkapelle Traiskirchen musizierte unter der Leitung von Kpm.Stv. Ing. Philip Jöbstl und konnte mit den dargebotenen Musikstücken sehr zum Fest beitragen. Als Gastgeschenk gab es für den Verein eine „Musi-Krot“.

06.05.2017

Frühlingskonzert

zur Fotogalerie >>>


_DSC5925

Die Stadtkapelle Traiskirchen startete am Samstag, dem 6. Mai, mit einem etwas anderen Konzert in den Frühling.

_DSC5906

Unter der Leitung von Kpm. Walter Skoda, Kpm. Stv. Ing. Philip Jöbstl und Moderation von Mag. Elisabeth Herbst konnte das 45 Mann/Frau starke Blasorchester mit sehr bekannten Melodien, aber auch neuer Blasmusikliteratur das sehr zahlreich erschienene Publikum begeistern.

Natürlich durfte auch ein Beitrag unserer Jugendgruppe „The Greenhorns“, unter der Leitung von Kpm. Stv. Ing. Philip Jöbstl, nicht fehlen. Der Jugendbeitrag entführte musikalisch nach Irland.

DSC_5771Einer der Höhepunkte des Konzerts war „Music“ von John Miles. Mit dem E-Gitarristen Wolfgang „Knut“ Posch als Solisten und Ing. Philip Jöbstl am Pult, ließ das Blasorchester rockige Töne hören und konnte damit seine Gäste überraschen.

Mit einem Geburtstagsständchen für unseren jungen Musikkameraden Thomas Kraft und dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“ endete ein vergnüglicher Abend.

Ich bedanke mich bei allen Musikerinnen und Musikern, die zum Gelingen dieses Frühlingskonzertes beigetragen haben, und bei unseren vielen Zuhörern – unseren Freunden der Blasmusik – für ihr Kommen und ihre finanzielle Unterstützung.

Walter Skoda, Kpm.

22.04.2017

Erfolge bei der Leistungsabzeichenprüfung

 

Am Samstag, dem 22. 4. 2017, haben sich 2 JungmusikerInnen der Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze gestellt und sie mit sehr gutem Erfolg abgelegt.

Wir gratulieren Theresa Spitzer, Querflöte, und Sebastian Weinreich, Klarinette, zu ihrem erfolgreichen Abschneiden und wünschen beiden weiterhin viel Freude an der Blasmusik.

P1050454_200






Theresa Spitzer, Querflöte, mit ihrer Musiklehrerin Marlene Feldbauer









P1050457_200





Sebastian Weinreich, Klarinette, mit seiner Ausbildnerin Birgit Zach, BA.







Walter Skoda, Jugendreferent

10.04.2017

Musizieren in kleinen Gruppen

 

P1050445_580

Viel Spaß am „Spiel in kleinen Gruppen“ hatten 16 JungmusikerInnen und MusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen und Birgit Zach als Lehrerin beim „Musikerworkshop“ des NÖ Blasmusikverbandes im BiZENT Arkadia Traiskirchen.

Ein herzliches Dankeschön dem Vereinsvorstand, der zum Großteil die Kosten für diese Fortbildungsveranstaltung übernommen hat!

Walter Skoda, Jugendreferent

26.03.2017

Sauberes Traiskirchen

 

Auch heuer beteiligte sich die Stadtkapelle Traiskirchen an der Aktion „Sauberes Traiskirchen“.
 

Am Sonntag, dem 26. 3., am Vormittag haben sich 17 JungmusikerInnen (Mitglieder von „Music Puzzle“ und von „The Greenhorns“), einige Angehörige sowie Mitglieder des Blasorchesters eingefunden, um im näheren Umfeld des Bildungszentrums „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen Unrat zu sammeln.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen dieser Säuberungsaktion beigetragen haben!

Sauberes Traiskirchen 2017

Leider ist das Foto missglückt und sind nicht alle zu sehen! – DANKE an Emma, Celia und Herbert Hofmann, Paul und Peter Memminger, Markus, Christian und Manfred Winkelbauer, Anton Wimmer , Thomas Kraft, Manuel Reidinger, Sebastian Zwach, Katja Skoda, Matthias Reitner, Rosa Neubauer und Ing. Andreas Poisinger für den Einsatz.