Wappen

seit 1919

Stadtkapelle Traiskirchen

find-us-on-facebook

Aktuelles

02.07.2017

Traiskirchner Trabrenntag

zur Fotogalerie >>>

Renntag_2017_2_300Bei der Saisoneröffnung am Badener Trabrennplatz am 2. Juli 2017 herrschten gute Stimmung und bestes Wetter.








Renntag_2017_3_300Publikumsmagnet und Hauptrennen am Traiskirchner Trabrenntag war das Doppelsitzerrennen der Stadtgemeinde Traiskirchen, bei dem das Pferd „Ponte Venus“ mit Fahrer Harald Lehner und Beifahrerin GRin Karin Blum den Sieg errang.





Renntag_2017_1_300Alle TraiskirchnerInnen hatten mit der City-Card an diesem Tag freien Eintritt auf dem Trabrennplatz und konnten die Rennen live miterleben. Weinbau Franz Eitler verwöhnte mit Traiskirchner Spitzenweinen am Weinverkostungsstand und die Stadtkapelle Traiskirchen sorgte mit „Musik in Bewegung“ für ein nettes Rahmenprogramm.

01.07.2017

48. Traiskirchner Weinfest eröffnet

zur Fotogalerie >>>

Weinfest_2017_2_580

Das Weinfest im schönen Stadtpark von Traiskirchen wurde am Samstag, dem 1. Juli 2017, von Bürgermeister Andreas Babler, der NÖ Weinprinzessin Teresa Dietl und der NÖ Weinkönigin Julia I. Herzog eröffnet.

Die Stadtkapelle Traiskirchen begleitete musikalisch den Einzug der WinzerInnen und spielte im Anschluss an die Eröffnung einen sehr abwechslungsreichen, unterhaltsamen Dämmerschoppen.

17.06.2017

Hochzeit von Elisabeth und Sebastian

zur Fotogalerie >>>

_DSC6490_580


_DSC6520_300MMag. Elisabeth Herbst-Kropatschek, Obm .Stv. der Stadtkapelle und Eventmanagerin, und DI Ing. Sebastian Kropatschek MSc. sind seit ca. einem Jahr standesamtlich verheiratet. Die kirchliche Trauung fand mit einer musikalisch hervorragend gestalteten Braut-Messe am 17. 6. 2017 in der Pfarrkirche von Gumpoldskirchen statt.



_DSC6544_300Natürlich durfte die Stadtkapelle beim Gratulieren danach nicht fehlen. Das Blasorchester stellte sich mit einem Hochzeitsständchen vor der Kirche ein. Elisabeth musste sich an der großen Trommel beweisen, durfte aber natürlich auch bei ihrem Lieblingsmarsch, dem „Schönfeld-Marsch“, den Taktstock schwingen. Auch Sebastian wurde eingeladen, die musikalische Leitung bei einem Marsch zu übernehmen. Beide haben die ihnen gestellten Aufgaben mit Bravour gelöst.

Liebe Elisabeth! Lieber Sebastian!
Wir wünschen Euch ein langes, harmonisches Eheleben, viele musikalische Kinder (die Stadtkapelle freut sich schon über zukünftige JungmusikerInnen) und weiterhin viel Spaß an der Blasmusik im Kreis eurer Freunde!

Eure Stadtkapelle

15.06.2017

Des war a Hetz!

zur Fotogalerie >>>

Sommerrodelbahn 15.6.2017 - Gruppenfoto_580

Die Musikjugend der Stadtkapelle war am 15. Juni zum Sommerrodeln nach St. Corona am Wechsel eingeladen. Etliche Mitglieder des Jugendensembles „The Greenhorns“ nahmen mit Angehörigen daran teil und hatten viel Spaß beim Rodeln. Manche hatten so eine „Hetz“ dabei, dass sie gar 6 – 7mal in den Fahrgeräten den Hang „hinunterschossen“. Im Anschluss an den „Sport“ – die Sommerrodelbahn ist eine Sportanlage! – begab man sich zu einem Mittagessen im benachbarten Gasthof. Schließlich stellte man sich noch zu einem Gruppenfoto zusammen, ehe sich wieder alle auf den Heimweg machten.

Vielen Dank an Ing. Philip Jöbstl für die Initiative und fürs Organisieren!

Jugendreferent Walter Skoda

14.06.2017

Thomas Kraft – einer der Besten!

 

Bundeswettbewerb_580

Bei der Preisverleihung zum diesjährigen Bundeswettbewerb „Prima la musica“ am 14. Juni in St. Pölten erhielt Thomas Kraft (14), einer der eifrigsten Musiker der Stadtkapelle Traiskirchen, für seine Darbietungen beim Bundeswettbewerb Ende Mai von Univ. Prof. Paul Roczek und Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner Urkunde und Medaille für den erreichten 2. Preis überreicht.

Thomas – wir sind stolz auf Dich und wünschen Dir weiterhin viel Freude an der Blasmusik und viel Erfolg!

Deine Stadtkapelle

10.06.2017

Jugend-Bezirksblasmusikfest

zur Fotogalerie >>>

P1050476_580

Die Jugendgruppe „The Greenhorns“ der Stadtkapelle Traiskirchen hat sich am 10. Juni am diesjährigen Jugend-Bezirksblasmusikfest in Schwarzenbach beteiligt. Der MV Bucklige Welt Nord hat auch heuer wieder dieses Jugendgruppen-Treffen organisiert und durchgeführt, diesmal witterungsbedingt im Gasthaus Giefing, beim „Kirchenwirt“.

P1050481_580

„The Greenhorns“ haben sich für diesen Bewerb der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes einige Wochen lang intensiv vorbereitet und konnten mit ihren Darbietungen, die von der Renaissancezeit bis zu „Pippi Langstrumpf“ reichten, zum Gelingen dieses Festes beitragen. Am Ende des musikalischen Vormittags musizierten viele Gruppen gemeinsam – ein krönender Abschluss!

Vielen Dank an „The Greenhorns“ für die Probenarbeit und die tollen Darbietungen in Schwarzenbach!

Ich bin stolz auf Euch und wünsche Euch einen schönen Sommer – schöne Ferien!

Walter Skoda
Jugendreferent

10.06.2017

Musi-Krot

zur Fotogalerie >>>

_DSC6299_580

_DSC6344_300Die Stadtkapelle Traiskirchen hat sich am 10. Juni am Musikfest des MV Zillingdorf-Eggendorf, der heuer sein 140-jähriges Bestandsjubiläum begeht, beteiligt. Nach der musikalischen Begrüßung und Gratulation begab man sich in einen Feststadel, in dem sich die teilnehmenden Musikkapellen mit einem „Kurzkonzert“ präsentieren konnten. Die Stadtkapelle Traiskirchen musizierte unter der Leitung von Kpm.Stv. Ing. Philip Jöbstl und konnte mit den dargebotenen Musikstücken sehr zum Fest beitragen. Als Gastgeschenk gab es für den Verein eine „Musi-Krot“.

06.05.2017

Frühlingskonzert

zur Fotogalerie >>>


_DSC5925

Die Stadtkapelle Traiskirchen startete am Samstag, dem 6. Mai, mit einem etwas anderen Konzert in den Frühling.

_DSC5906

Unter der Leitung von Kpm. Walter Skoda, Kpm. Stv. Ing. Philip Jöbstl und Moderation von Mag. Elisabeth Herbst konnte das 45 Mann/Frau starke Blasorchester mit sehr bekannten Melodien, aber auch neuer Blasmusikliteratur das sehr zahlreich erschienene Publikum begeistern.

Natürlich durfte auch ein Beitrag unserer Jugendgruppe „The Greenhorns“, unter der Leitung von Kpm. Stv. Ing. Philip Jöbstl, nicht fehlen. Der Jugendbeitrag entführte musikalisch nach Irland.

DSC_5771Einer der Höhepunkte des Konzerts war „Music“ von John Miles. Mit dem E-Gitarristen Wolfgang „Knut“ Posch als Solisten und Ing. Philip Jöbstl am Pult, ließ das Blasorchester rockige Töne hören und konnte damit seine Gäste überraschen.

Mit einem Geburtstagsständchen für unseren jungen Musikkameraden Thomas Kraft und dem „Deutschmeister Regimentsmarsch“ endete ein vergnüglicher Abend.

Ich bedanke mich bei allen Musikerinnen und Musikern, die zum Gelingen dieses Frühlingskonzertes beigetragen haben, und bei unseren vielen Zuhörern – unseren Freunden der Blasmusik – für ihr Kommen und ihre finanzielle Unterstützung.

Walter Skoda, Kpm.

22.04.2017

Erfolge bei der Leistungsabzeichenprüfung

 

Am Samstag, dem 22. 4. 2017, haben sich 2 JungmusikerInnen der Prüfung zum Leistungsabzeichen in Bronze gestellt und sie mit sehr gutem Erfolg abgelegt.

Wir gratulieren Theresa Spitzer, Querflöte, und Sebastian Weinreich, Klarinette, zu ihrem erfolgreichen Abschneiden und wünschen beiden weiterhin viel Freude an der Blasmusik.

P1050454_200






Theresa Spitzer, Querflöte, mit ihrer Musiklehrerin Marlene Feldbauer









P1050457_200





Sebastian Weinreich, Klarinette, mit seiner Ausbildnerin Birgit Zach, BA.







Walter Skoda, Jugendreferent

10.04.2017

Musizieren in kleinen Gruppen

 

P1050445_580

Viel Spaß am „Spiel in kleinen Gruppen“ hatten 16 JungmusikerInnen und MusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen und Birgit Zach als Lehrerin beim „Musikerworkshop“ des NÖ Blasmusikverbandes im BiZENT Arkadia Traiskirchen.

Ein herzliches Dankeschön dem Vereinsvorstand, der zum Großteil die Kosten für diese Fortbildungsveranstaltung übernommen hat!

Walter Skoda, Jugendreferent

26.03.2017

Sauberes Traiskirchen

 

Auch heuer beteiligte sich die Stadtkapelle Traiskirchen an der Aktion „Sauberes Traiskirchen“.
 

Am Sonntag, dem 26. 3., am Vormittag haben sich 17 JungmusikerInnen (Mitglieder von „Music Puzzle“ und von „The Greenhorns“), einige Angehörige sowie Mitglieder des Blasorchesters eingefunden, um im näheren Umfeld des Bildungszentrums „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen Unrat zu sammeln.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen dieser Säuberungsaktion beigetragen haben!

Sauberes Traiskirchen 2017

Leider ist das Foto missglückt und sind nicht alle zu sehen! – DANKE an Emma, Celia und Herbert Hofmann, Paul und Peter Memminger, Markus, Christian und Manfred Winkelbauer, Anton Wimmer , Thomas Kraft, Manuel Reidinger, Sebastian Zwach, Katja Skoda, Matthias Reitner, Rosa Neubauer und Ing. Andreas Poisinger für den Einsatz.

10.12.2016

Weihnachtsfeier der Stadtkapelle

zur Fotogalerie >>>

Am Samstag, dem 10.12.2016, trafen sich die Mitglieder der Stadtkapelle Traiskirchen und deren Angehörige zur jährlichen Weihnachtsfeier, die, wie vor 2 Jahren, im BiZENT Arkadia Traiskirchen stattfand. Zu Beginn wurden von mehreren kleinen Gruppen, im Probenraum, ein paar besinnliche Weihnachtslieder zum Besten gegeben, während die Zuhörer den selbstgemachten Punsch verkosten durften.

Katja Skoda bereitete wieder einen medialen Jahresrückblick in Form einer sehr ausführlichen Power Point Präsentation vor, der alle Höhepunkte des musikalischen Jahres 2016 beinhaltete.

Danach gab es eine kurze Ansprache von unserem Obmann, sowie eine kleine Ehrung der fleißigsten Probenbesucher durch unseren Kapellmeister. Im Anschluss daran durften das ausgezeichnete Essen der Pizzeria Pierino, sowie die selbstgemachten Mehlspeisen natürlich nicht fehlen.

Vielen Dank für die Punsch- und Mehlspeisspenden!

13.11.2016

Erfolgreiche Konzertwertung

 

Konzertwertung 2016_150
Die Stadtkapelle Traiskirchen hat am 13. 11. im Kulturhaus Hirtenberg an der Konzertwertung der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes teilgenommen - erstmals unter der musikalischen Leitung von Kpm.Stv. Ing. Philip Jöbstl. Die Musikerinnen und Musiker überzeugten mit dem Pflichtstück „In aller Kürze“ von Thomas Asanger und dem Selbstwahlstück „Fascinating Drums“ von Ted Huggens, die beide sehr schön vorgetragen wurden, die Jury und konnten in der Stufe B mit 91 (von 100 möglichen) Punkten einen „ausgezeichneten Erfolg“ erringen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Musikerinnen und Musiker und an Ing. Philip Jöbstl zu dieser hervorragenden Leistung.

Walter Skoda, Kpm.

29.10.2016

Herbstkonzert

 

Im Rahmen der Kulturtage 2016 fand das Herbstkonzert der Stadtkapelle am 29. Oktober um 19 Uhr im Stadtsaal Traiskirchen statt.

_DSC4449_580

Mit einem eindrucksvollen Marsch namens "Hoch Heidecksburg" startete die Stadtkapelle unter der musikalischen Leitung von Kpm. Walter Skoda in den ersten Teil des Konzerts. Nach der Begrüßung durch Obm. Florian Skoda führte Kulturstadtrat Johannes Herbst in bewährter Weise durch das Programm. Bis zur Pause gab es Original-Blasmusikkompositionen – die „Hella -Ouverture“ von Karl Pauspertl, den Konzertwalzer „Liebesflammen“ von Julius Fucik, „Das Orakel“ von Gottfried Veit und „Goldene Musik“ eine böhmische Polka von Jaroslav Skabrada zu hören.

DSC_3308_350

Kurz vor der Pause wurden Alexandra Kramarz und Katja Skoda mit dem Vereinsehrenzeichen in Bronze für 10-jährige aktive Musikausübung ausgezeichnet.

_DSC4437_350

Außerdem bekam Birgit Gärtner, eine unserer fleißigen Marketenderinnen, das Marketenderinnen -Abzeichen in Silber verliehen. Als sichtbares Zeichen für mehr als 15-jährige aktive Musikausübung erhielt Eva Königshofer die Ehrenmedaille in Bronze für langjährige Treue zur niederösterreichischen Blasmusik von Bezirkskapellmeister Johannes Herbst überreicht.

Im zweiten Teil des Konzerts gab es „modernere“ Original-Blasmusikliteratur zu hören – Filmmusik von Otto M. Schwarz, „A Day of Hope“ von Fritz Neuböck und die Scherzpolka von Thomas Doss. Unter der Leitung von Kpm. Stv. Ing. Philip Jöbstl wurden vom über 40 Frau/Mann starken Blasorchester die heurigen 2 Konzertwertungsstücke „Fascinating Drums“ von Ted Huggens und „In aller Kürze“ von Thomas Asanger erfolgreich aufgeführt. Diese zwei Stücke wurden für die Konzertwertung am 13. November in Hirtenberg einstudiert.

Am Ende des Konzerts durfte ein Schlussmarsch – diesmal der „Schönfeld-Marsch“ - natürlich nicht fehlen.

Das Blasorchester hat wieder einmal unter Beweis gestellt, wie abwechslungsreich und beeindruckend Blasmusik sein kann und wie ausgezeichnet Amateure musizieren können.

DSC_3269_580

09.10.2016

Musik in kleinen Gruppen

 

DSC_3095_200Am Sonntag, dem 9. Oktober 2016, nahmen MusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen am Kammermusikwettbewerb der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes im „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen teil.

DSC_3071_200Das Klarinetten-Duo - Thomas Kraft und Katja Skoda - konnte einen „ausgezeichneten Erfolg“, das Horn-Duo „Cornetto“ - Matthias Reitner und Walter Skoda - einen „sehr guten Erfolg“ erringen.

DSC_3145_200
Florian Skoda erreichte mit seiner Partnerin Kerstin Hofleitner (beide Klarinette) für den MV Zillingdorf-Eggendorf einen „ausgezeichneten Erfolg“.

Vielen Dank für die mühevolle Probenarbeit und die Mitwirkung und noch einmal herzlichen Glückwunsch zu den Erfolgen!


Kpm. Walter Skoda

24.09.2016

Musikvereinsausflug in die Steiermark

zur Fotogalerie >>>
Fotos Reinhard

Ausflug ins Vulcano Land

Der diesjährige Vereinsausflug führte die Stadtkapelle Traiskirchen bei herbstlich warmem Wetter in die wunderschöne Steiermark. Unser erstes Ziel war die Vulcano Schinkenmanufaktur im steirischen Auersbach. Nach einem kurzen Film über die Firmengeschichte, sowie der Begutachtung des Schweinestalls, konnten wir am Ende der Führung einen leckeren Verkostungsteller genießen. Anschließend an eine kurze Einkaufsrunde im Schinkenshop durfte natürlich ein gemeinsames Gruppenbild nicht fehlen.

DSC_2553_580_Gruppe

Im Anschluss an das sehr leckere Mittagessen ging es endlich weiter zur Zotter Schokoladen Manufaktur in Riegersburg. Im Essbaren-Tiergarten konnten die Mitglieder der Stadtkapelle noch einen kleinen Verdauungsspaziergang machen, bis es dann mit der Schokoladenverkostung losging. Einen längeren Aufenthalt gab es natürlich im Schokoladenshop, wo fleißig eingekauft wurde.

Zum Abschluss des diesjährigen Ausflugs durften wir es uns mit guter Laune, einigen Schmankerln und ein bisschen Wein beim Buschenschank Bernhart in Riegersburg gemütlich machen.

Herzlichen Dank an Obm.Stv. MMag. Elisabeth Herbst für die Organisation des Ausflugs und an alle Funktionäre, die zum Gelingen dieses außermusikalischen Events beigetragen haben. Unser besonderer Dank gilt der Stadtgemeinde Traiskirchen, die diesen Ausflug finanziell unterstützt hat.

Katja und Walter Skoda

zur Fotogalerie >>>
Fotos Hans

zur Fotogalerie >>>
Fotos Andrea

18.09.2016

Musik in Bewegung

zur Fotogalerie >>>

Die Stadtkapelle Traiskirchen hat sich am Sonntag, dem 18. 9., in Traisen (Bez.Lilienfeld) der Marschmusikbewertung gestellt. Diesmal trat man in der Stufe C an und konnte mit 75 von 80 möglichen Punkten einen ausgezeichneten Erfolg erreichen.


Danke allen, die die Musikproben besucht und bei der Wertung mitgewirkt haben, und herzlichen Dank an Stabführer Ing. Andreas Poisinger, der uns wieder sehr gut für den Bewerb vorbereitet und zu diesem großartigen Erfolg „geführt“ hat.


Kpm. Walter Skoda

17.09.2016

Jodler- und Weisenblasen

zur Fotogalerie >>>

Der Bezirksbewerb „Jodler- und Weisenblasen“ der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes ging heuer am Samstag, dem 17. 9., im Gasthaus Zitherwirt in Dreistetten/Markt Piesting über die Bühne.

DSC_3223_Weisenblasen_580

4 Gruppen der Stadtkapelle Traiskirchen haben daran teilgenommen. Ein Flügelhorn-Duo (Christoph Rzidky, Lukas Stadler), ein Klarinetten-Trio (Katja Skoda, Eva Königshofer, Thomas Kraft), „Die 2 Hörndln“ (Gerhard Javernigg, Walter Skoda) und erstmals ein Blechbläser-Quartett (Christoph Rzidky (Flgh.), Mathias Jöbstl (Trp.), Rosa Neubauer (Tenorh.), Thomas Strnad (Tuba)), was mich besonders gefreut hat.
DSC_3210_Weisenblasen_200
Von insgesamt 20 teilnehmenden Gruppen wurden Lieder, Jodler und Weisen – wegen Schlechtwetters leider im Gasthaus – vorgetragen und von den zahlreich mitgereisten Fans mit reichlich Beifall bedacht. Ein sehr netter Nachmittag mit guter Musik und ausgezeichneter Verköstigung.

DSC_3243_Weisenblasen_200

Ich bedanke mich bei allen MusikerInnen, die sich an dieser Bezirksveranstaltung beteiligt haben, für ihre Mitwirkung!

Kpm. Walter Skoda


DSC_3233_Weisenblasen_580

24.07.2016

Ausflug in den Kletterpark

zur Fotogalerie >>>

Einige Mitglieder der Stadtkapelle und Angehörige haben am Sonntag, dem 24. Juli 2016, den Kletterpark in Tattendorf besucht. Es waren aufregende Stunden. Alle waren begeistert und erzählten beim Mittagessen von ihren gelungenen und nicht so gut geglückten Kletter-Aktionen. Das Resümee: Es war ein Riesenspaß und man sollte diese außermusikalische Aktivität bald wieder anbieten.

08.07.2016

Musikwoche 2016

zur Fotogalerie >>>
Fotos
© Andrea Heschik

Von 4. bis 8. Juli gab es im „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen wieder eine Fortbildungsveranstaltung des NÖ Blasmusikverbandes, erstmals mit dem Schwerpunkt „Orchester“. 12 JungmusikerInnen und MusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen nahmen daran teil und konnten 5 Tage lang in Register- und Gesamtproben neue Orchesterliteratur erarbeiten, ihre Fertigkeiten am Instrument verbessern und Erfahrungen bei „Musik in Bewegung“ sammeln, aber vor allem Spaß und Freude am gemeinsamen Musizieren haben.

Vielen Dank an die Vereinsleitung, die die Teilnahme ermöglicht und finanziell unterstützt hat, und an alle TeilnehmerInnen, unsere Lehrerin Birgit Zach, das Küchenteam um Eva Königshofer und Andrea Heschik (Buffet), die bereit waren im Urlaub bzw. in den Ferien sich weiterzubilden bzw. für den Blasmusikverband tätig zu sein.

Walter Skoda, Kpm. und Jug.Ref.

03.07.2016

Traiskirchner Renntag

zur Fotogalerie >>>

_DSC3804Gute Stimmung und beste Wetterbedingungen herrschten beim Traiskirchner Renntag am 3. Juli 2016. Heuer wurde damit die Trabrennsaison in Baden eröffnet. Alle Traiskirchnerinnen und Traiskirchner hatten mit der City-Card freien Eintritt und konnten die Rennen live miterleben.

 

 

Publikumsmagnet und Hauptrennen war das Doppelsitzerrennen der Stadtgemeinde Traiskirchen, bei dem das Pferd „Ponte Venus“ mit Fahrer Harald Lehner und Beifahrerin Karin Akimesko den Sieg errang.
Weinbau Fuchs verwöhnte heuer mit Traiskirchner Spitzenweinen am Weinverkostungsstand und die Stadtkapelle sorgte für ein nettes Rahmenprogramm.

02.07.2016

Eröffnung des 47. Weinfestes in Traiskirchen

zur Fotogalerie >>>

_DSC3781Am Samstag, dem 2. Juli 2016, wurde das 47. Weinfest in Traiskirchen von Bürgermeister Andreas Babler und NÖ Weinprinzessin Natascha Hollergschwantner eröffnet. Von allen BesucherInnen und Ehrengästen wurde das Ambiente des Stadtparks, die Heimat des Weinfestes, gelobt und bewundert. Einer der schönsten Orte für ein Weinfest in der Region.

 

_DSC3763Die Stadtkapelle Traiskirchen begleitete musikalisch den Einzug der WinzerInnen und spielte im Anschluss an die Eröffnungsfeierlichkeiten einen sehr abwechslungsreichen, unterhaltsamen Dämmerschoppen.

 

25.06.2016

brass is klass 2 – Blasmusik in all seiner Vielfalt

zur Fotogalerie >>>

Für Samstag, den 25. Juni, hatte die Stadtkapelle zum zweiten Mal zu einem gemütlichen Nachmittag/Abend mit viel Blasmusik zum Bildungszentrum „BiZENT“ Arkadia geladen. Diesmal war das Wetter wunderschön und man konnte das Programm – Musik in Bewegung, „The Greenhorns“ + „Music Puzzle“, Weisenblasen, konzertante, moderne und traditionelle Blasmusik von der Stadtkapelle – großteils im Schatten, bei angenehmen Temperaturen im Freien ablaufen lassen.

Leider hatten wir unter Besuchermangel zu leiden – war es das schöne Wetter, oder waren es die vielen Veranstaltungen, die fast zeitgleich im Stadtgebiet abgehalten wurden (Musi-Stadel bei Maschler, Pfarrtheater Tribuswinkel, Pfarrfest in Traiskirchen, Sommerfest der SPÖ Tribuswinkel, Public Viewing am Eislaufplatz)?

Die Leistung stimmte – die JungmusikerInnen und MusikerInnen gaben ihr Bestes und bescherten den treuen Fans einen unterhaltsamen, vergnüglichen Abend.

Wir bedanken uns bei allen, die zum Gelingen von „brass is klass 2“ mit Mehlspeis- und Aufstrichspenden, mit ihren musikalischen Beiträgen oder ihrem Besuch und ihren Spenden beigetragen haben.

Für 2017 wird natürlich daran gedacht, einen günstigeren Termin für diese Vereinsveranstaltung zu finden.

Wir wünschen unseren Fans und allen unseren MusikerInnen und JungmusikerInnen einen schönen, erholsamen Sommer und freuen uns auf ein Wiedersehen und Wiederhören Ende August bei Feldmesse und Frühschoppen bei der FF Möllersdorf!

Ihre Stadtkapelle Traiskirchen

04.06.2016

Toller Jugend-Event mit viel Blasmusik

zur Fotogalerie >>>

Die Jugendensembles „Music Puzzle“ und „The Greenhorns“ haben sich am 4. Juni am Jugend-Bezirksblasmusikfest der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt in der Keltengemeinde Schwarzenbach beteiligt. Diesmal bildete man ein gemeinsames Ensemble und hatte viel Spaß am Musizieren auf dem Keltenfestgelände. Man verwöhnte die vielen Gäste mit Blasmusik der verschiedensten Musikrichtungen und konnte selbst einige gemütliche Stunden im Freien zubringen und den anderen Gruppen bei ihren Darbietungen zuhören. Das schöne Wetter, das gute Mittagessen – Wildschweinbraten! – und die Führung durch das Keltendorf trugen dazu bei, dass dieser Tag noch lange in guter Erinnerung bleiben wird.

20.05.2016

Heidi und Philip haben sich endlich getraut

 

DSC_8491_200Ing. Philip Jöbstl und Heidi Ceidl – Musiker und Funktionäre der Stadtkapelle Traiskirchen – gingen am 20. Mai den Bund der Ehe ein. Am nächsten Tag fand in der Stadtpfarrkirche St. Stephan in Baden die kirchliche Trauung statt.


DSC_8513_200H

Die Stadtkapelle stellte sich – oh, welche Überraschung! - mit einem Hochzeitsständchen ein. Nach der für das Paar etwas überraschenden Meldung des Stabführers und der Gratulation durch die Obleute Florian Skoda und MMag. Elisabeth Herbst mussten Braut und Bräutigam ihre Lieblingsmärsche dirigieren. Erschwerend war, dass sie keinen Dirigentenstab, sondern einen Teppichklopfer (Heidi) und einen Kochlöffel (Philip) in die Hand gedrückt erhielten. Sie haben ihre Sache trotzdem sehr gut gemacht!

DSC_8541_150HLiebe Heidi! Lieber Philip!

Wir wünschen Euch ein langes, schönes, harmonisches Eheleben, viele musikalische Kinder (die Stadtkapelle freut sich über zukünftige JungmusikerInnen) und weiterhin viel Spaß an der Blasmusik im Kreis Eurer Freunde!

Eure Stadtkapelle

23.04.2016

Aktion „Sauberes Traiskirchen“

zur Fotogalerie >>>

Sauberes Traiskirchen 2016

Liebes Mitglied der Stadtkapelle!
Liebes Mitglied von „Music Puzzle“
Liebes Mitglied von „The Greenhorns“

Vielen Dank für Deine Mitarbeit an der Aktion „Sauberes Traiskirchen“
am Samstag, dem 23. 4. 2016.

17.04.2016

Geburtstagsfest für Rosa Drexler

zur Fotogalerie >>>
Fotos
© Andrea Heschik

-®DSC_6386300Am 17. April 2016 lud Rosa Drexler zu ihrem 90. Geburtstag Verwandte, Bekannte, Freunde und Abordnungen einiger Vereine ins Pfarrheim Möllersdorf ein. Pfarrer KR Friederich Tscherney zelebrierte die Heilige Messe zur Ehre der Jubilarin. Als Überraschung brachte ihr die Stadtkapelle ein Ständchen zu ihrem Festtag. Die Jubilarin musste den von ihrem Vater Julius Ludvicek komponierten Marsch „Die Möllersdorfer Feuerwehren“ dirigieren. Im Anschluss gratulierten die Stadtkapelle und das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Möllersdorf, denn Frau Rosa Drexler ist auch die Fahrzeugpatin des im Jahre 1972 beschafften Kommandofahrzeuges, welches im Stadtmuseum besichtigt werden kann.

Ing. Günther Gutmann

09.04.2016

Frühlingskonzert

zur Fotogalerie >>>
Fotos
© Andrea Heschik

Beim diesjährigen Frühlingskonzert der Stadtkapelle Traiskirchen – am 9. 4. 2016 - war für jeden etwas dabei. Nicht nur Walzer und Märsche wurden zum Besten gegeben, sondern auch Operettenmelodien, Filmmusik, Highlights aus „Evita“ und vieles mehr.

Zum ersten Mal durfte unser neu gewählter Obmann Florian Skoda die zahlreichen Besucherinnen und Besucher begrüßen.

In der ersten Hälfte des Konzerts wurden zwei Mitglieder für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. So erhielt Ing. Philip Jöbstl das Landesehrenzeichen des NÖBV in Bronze für 15-jährige aktive Musikausübung, des Weiteren wurde das Marketenderinnenabzeichen in Silber an Frau Gabriele Grübling verliehen.

Nach ziemlich anspruchsvollen Stücken durften die Musiker in eine kurze Verschnaufpause gehen. Die zweite Hälfte wurde durch die Jugendgruppen „Music Puzzle“ und „The Greenhorns“ eröffnet, welche mit ihren toll einstudierten Musikstücken beim Publikum punkten konnten.

Anschließend durfte wieder die Musikkapelle mit Stücken wie „Highlights From Evita“ oder der „John Williams Fantasy“ begeistern.

Für das gelungene Konzert wurden die Musiker mit reichlich Applaus belohnt.

Ein herzliches Danke allen Gästen/Zuhörern/Fans für ihren Besuch und die zahlreichen Spenden!

Ihre Stadtkapelle Traiskirchen

02.04.2016

Hervorragende Ergebnisse bei der Leistungsabzeichenprüfung

 

Auch heuer haben sich wieder einige JungmusikerInnen und MusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen einer Leistungsabzeichenprüfung gestellt. Am Samstag, dem 2. 4. 2016, konnten alle erfolgreich die praktische Prüfung zum Jungmusiker- bzw. Musikerleistungsabzeichen in Bronze oder Silber ablegen:

Katrin Pal, Klarinette, JMLAZ in Bronze, mit sehr gutem Erfolg
Thomas Kraft, Klarinette, JMLAZ in Silber, mit sehr gutem Erfolg
Alina Taschler, Saxophon, JMLAZ in Bronze, mit ausgezeichnetem Erfolg
Peter Memminger, Saxophon, MLAZ in Bronze, mit sehr gutem Erfolg
Jakob Ofner, Trompete, JMLAZ in Bronze, mit sehr gutem Erfolg
Lukas Stadler, Flügelhorn, JMLAZ in Bronze, mit ausgezeichnetem Erfolg
Rosa Neubauer, Tenorhorn, MLAZ in Bronze, mit ausgezeichnetem Erfolg
Walter Skoda, Horn, MLAZ in Silber, mit ausgezeichnetem Erfolg

Der Vereinsvorstand freut sich sehr über den guten Ausbildungsstand, gratuliert zu diesem hervorragenden Abschneiden und wünscht den (Jung-) MusikerInnen weiterhin viel Freude an der Blasmusik.

 

Alina Taschler

Jakob Ofner
Katrin Pal

 

Alina Taschler

Jakob Ofner

Katrin Pal

 

Lukas Stadler
Peter Memminger
Rosa Neubauer

 

Lukas Stadler

Peter Memminger

Rosa Neubauer

 

Thomas Kraft
Walter Skoda

 

 

Thomas Kraft

Walter Skoda

 

21.03.2016

Starke Beteiligung am Workshop

 

Workshop 2016


Von 21. bis 23. März hatten 12 Mitglieder der Jugendgruppen „Music Puzzle“ und „The Greenhorns“, aktive MusikerInnen der Stadtkapelle Traiskirchen, aber auch einige fleißige MusikschülerInnen der Elisabeth Riedl-Musikschule Traiskirchen und Birgit Zach als Lehrerin viel Spaß am „Spiel in kleinen Gruppen“, einer Fortbildungsveranstaltung des NÖ Blasmusikverbandes.

Ich freue mich sehr darüber, dass es so viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene gibt, die in ihrer kargen Freizeit bereit sind, sich weiterzubilden.

Ein Danke dem Vereinsvorstand, der zum größeren Teil die Kosten für diese Fortbildung übernommen hat.

Walter Skoda
Jugendreferent

06.03.2016

Neuer Vereinsvorstand für die Periode 2016 - 2019

 

Die Stadtkapelle hat in der Generalversammlung am Sonntag, dem 6. März 2016, den Vereinsvorstand neu gewählt.

Er hat sich weiter verjüngt und setzt sich wie folgt zusammen:

Obmann: Florian SkodaObm.Stv.: MMag. Elisabeth Herbst und Johann Duffek
Kapellmeister: Walter SkodaKpm. Stv.: Johannes Herbst und Ing. Philip Jöbstl
Schriftführer: Katja SkodaSchriftf.Stv.: Florian Skoda
Finanzreferent: Ing. Andreas PoisingerFinanzref.Stv.: Christoph Rehberger
Jugendreferent: Walter SkodaJug.Ref.Stv.: Ing. Philip Jöbstl
Archivare: Walter Skoda und Heidi Ceidl
Medienreferentin: Katja Skoda
Beiräte: Romana Zwach, Eduard Grübling, Günther Gutmann,
       Matthias Reitner und Thomas Jöbstl
Rechnungsprüfer: Martin Grill und GR Robert Konorsa

Alle Funktionärinnen und Funktionäre wurden einstimmig gewählt.

STR Helmuth Hlavacek hat die Wahl durchgeführt, stellte sich natürlich auch als erster Gratulant ein und wünschte dem neuen Team viel Erfolg.

Vorstand 2016

Bildtext: Walter Skoda, Christoph Rehberger, Ing. Philip Jöbstl, Heidi Ceidl, Thomas Jöbstl, Romana Zwach, Florian Skoda, Katja Skoda, Ing. Andreas Poisinger, Matthias Reitner, Johann Duffek, MMag. Elisabeth Herbst, GR Robert Konorsa, Ing. Günther Gutmann MBA MSD, Martin Grill, STR Helmuth Hlavacek und STR Johannes Herbst

 

12.12.2015

Weihnachtsfeier beim Heuriger der Familie Leimer - Zum 55er

zur Fotogalerie >>>

zur Fotogalerie >>>Am Samstag, dem 12.12.2015, trafen sich die Mitglieder der Stadtkapelle Traiskirchen und deren Angehörige zur jährlichen Weihnachtsfeier, die diesmal beim Heurigen Leimer „Zum 55er“ stattfand. Zu Beginn wurden von mehreren kleinen Gruppen, im überdachten Hof, ein paar besinnliche Weihnachtslieder zum Besten gegeben, während die Zuhörer den selbstgemachten Punsch verkosten durften.

zur Fotogalerie >>>Danach gab es einen kurzen Jahresrückblick von unserem Obmann, mit einer kleinen Ehrung der fleißigsten Probenbesucher. Im Anschluss daran durften das leckere Essen sowie die selbstgemachten Mehlspeisen natürlich nicht fehlen.

Vielen Dank für die Punsch- und Mehlspeisspenden!

15.11.2015

Großartiger Erfolg bei Konzertwertung

 

Die Stadtkapelle Traiskirchen hat sich auch heuer an der Konzertwertung der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes beteiligt. Die gewissenhafte Vorbereitung auf diesen Bezirkswettbewerb, der am Sonntag, dem 15. 11., im Kulturhaus Hirtenberg stattgefunden hat, hat Früchte getragen. Die Musikerinnen und Musiker überzeugten mit „Der Ackersmann“ von Franz Kinzl und „Another Opening“ von Fritz Neuböck die Juroren. Das Blasorchester konnte unter der musikalischen Leitung von Kpm. Walter Skoda in der schwierigen Oberstufe mit 92,33 Punkten einen „ausgezeichneten Erfolg“ erreichen.Konzertwertung 2015

Ich gratuliere allen Musikerinnen und Musikern, die diesen großartigen Erfolg möglich gemacht haben, zu dieser phänomenalen Leistung – die Stadtkapelle hat von allen Oberstufen-Kapellen das beste Punkteergebnis erzielt.

Ich bin sehr stolz auf Euch!

Ihr seid spitze!
Walter Skoda, Kpm.

31.10.2015

„Wetten dass ……“ – Konzert der Stadtkapelle

zur Fotogalerie >>>

Das diesjährige Herbstkonzert der Stadtkapelle Traiskirchen am 31. Oktober 2015 stand unter dem Motto: „Wetten dass ….“ Und man konnte dies als Besucher ganz verschieden interpretieren. Wetten dass … man vieles kennt – mit Sicherheit ! Wetten dass … dieses Orchester auf allerhöchstem Niveau spielt – auf jeden Fall ! Wetten dass … es ein unheimlich breit gefächertes – kurzweiliges - Programm ist - unbestritten und Wetten dass … es keiner bereut hat zu diesem Konzert gekommen zu sein – dem kann jeder nur zustimmen!

Der Stadtsaal war am Samstag, dem 31. Oktober, fast bis zum letzten Platz mit Publikum jeden Alters besetzt und bereits im ersten – klassischen Teil – vermochte es das Orchester musikalisch zu berühren! Mit Mephistos Höllenrufe (Walzer von Johann Strauß) oder der Peer Gynt Suite Nr. 1 (von Edvard Grieg), um nur einen Auszug zu nennen, brachte man Stücke, welche an Schwierigkeit fast nicht zu überbieten sind, bravourös dar.


Nach der Pause wurden einige Film- und Fernsehmelodien beschwingt zum Besten gegeben und man konnte auch sein eigenes musikalisches Erinnerungsvermögen testen.


Ein Querschnitt durch die Operette „Der Vogelhändler“ versetzte die Zuhörer in wunderbare Stimmung und die Stadtkapelle „musste“ nach nicht enden wollendem Applaus noch zwei Zugaben spielen.

Resümierend kann man sagen, dieses Herbstkonzert war eines der Besten! Darauf wette ich … in diesem Sinne freue ich mich auf ein Wiederhören.

STR Manuela Rommer-Sauerzapf

11.10.2015

Spiel in kleinen Gruppen

 

Auch 2015 nahmen Musiker der Stadtkapelle Traiskirchen am Kammermusikwettbewerb der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes im „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen teil.
DSC_3588_200

Am Sonntag, dem 11. 10., stellten sie sich der Jury. Florian Skoda konnte mit seiner Partnerin Kerstin Hofleitner (beide Klarinette) für den MV Zillingdorf-Eggendorf einen „ausgezeichneten Erfolg“ und


DSC_3486_200

das Horn-Duo „Cornetto“ – Matthias Reitner und Walter Skoda – für die Stadtkapelle Traiskirchen einen „sehr guten Erfolg“ erringen.

Herzlichen Glückwunsch!

26.09.2015

Musik in Bewegung

zur Fotogalerie >>>

Am Samstag, dem 26. 9., stellte sich die Stadtkapelle Traiskirchen im Rahmen des diesjährigen Bezirksmusikfestes in Wiesmath der Marschmusikbewertung. Ein sehr ambitioniertes Showprogramm bescherte dem Musikverein in der höchsten Stufe E mit 86,5 Punkten einen guten Erfolg.

Danke allen, die die Musikproben besucht und bei der Wertung ihr Bestes gegeben haben, und vielen Dank an Stabführer Ing. Andreas Poisinger, der sich große Mühe gegeben hat, die Show mit uns einzustudieren.

Kpm. Walter Skoda

20.09.2015

Lieder- und Weisenblasen

zur Fotogalerie >>>

3 Gruppen der Stadtkapelle Traiskirchen haben sich am 21. Lieder- und Weisenblasen der BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt des NÖ Blasmusikverbandes am 20. 9. 2015 in Rohr im Gebirge beteiligt. Auf der „Haselrast“ beim Gasthaus Furtner musizierten Christoph Rzidky und Lukas Stadler (beide Flügelhorn), Rosa Neubauer und Sebastian Hager (Tenorhorn) sowie Gerhard Javernigg und Walter Skoda (Horn). Es wurden von den 13 teilnehmenden Gruppen Lieder, Jodler und Weisen – unter freiem Himmel – vorgetragen und von den zahlreichen Zuhörern mit reichlich Beifall bedacht. Auch Hoppalas wie z.B. ein heftiger Windstoß, der die Noten vom Pult wehte, konnte unsere MusikerInnen nicht aus der Ruhe bringen.

Ein sehr netter Nachmittag mit guter Musik und ausgezeichneter Verköstigung.

Ich bedanke mich bei allen MusikerInnen, die sich an dieser Bezirksveranstaltung beteiligt haben, für ihren Einsatz.

Kpm. Walter Skoda

12.09.2015

Ausflug ins Waldviertel

zur Fotogalerie >>>

Am 12. September unternahm die Stadtkapelle Traiskirchen einen Ganztagsausflug nach Zwettl. Am Vormittag erhielt man eine Führung durch die Privatbrauerei Zwettl mit multimedialer Präsentation der Zwettler Biernatur, Informationen zum Brauwesen, Blick auf die Fass- und Flaschenfüllanlagen, Monolog des „armen“ Bierroboter „Blacky“ und zuletzt Verkostung von 4 Biersorten. Nach einem reichlichen Mittagsmahl beim „Bergwirt“ wurde man am Nachmittag fachkundig durch das Stift Zwettl geführt. Man besichtigte die neu renovierte Stiftskirche, den romanisch-gotischen Kreuzgang mit stimmungsvollem Brunnenhaus und den Kapitelsaal. Den gemütlichen Ausklang gab es beim sehr beliebten Urbaniheurigen in Feuersbrunn.

Ein herzliches Danke unserer Eventmanagerin MMag. Elisabeth Herbst fürs Organisieren und der Stadtgemeinde Traiskirchen für die Übernahme der Buskosten. Es war ein sehr schöner Ausflug, der vielen in guter Erinnerung bleiben wird!

Kpm. Walter Skoda

22.08.2015

30 Jahre MV Ebreichsdorf

zur Fotogalerie >>>

Die Stadtkapelle Traiskirchen hat sich – urlaubsbedingt – am 22. August 2015 am Musikfest anlässlich des 30-jährigen Bestandsjubiläums des MV Ebreichsdorf in einem Marschblock, der sich aus MusikerInnen der Musikvereine Pfaffstätten, Teesdorf und Traiskirchen zusammensetzte und von unserem Stabführer Ing. Andreas Poisinger angeführt wurde, beteiligt. Nach der Begrüßung und Gratulation an den jubilierenden Verein gab es einige kurze Ansprachen. Im Anschluss daran wurde ein kleines „Monsterkonzert“ gegeben - 3 Musikstücke wurden gemeinsam von allen MusikerInnen vorgetragen. Darauf hin gab es einen Festzug zur Feuerwehrscheune, Kurzkonzerte der Gastkapellen, ein Konzert der „Böhmischen Dorfmusi“ und ein Konzert von „Vlado Kumpan und seinen Musikanten“.

Ich danke allen MusikerInnen, die durch ihre Mitwirkung beim Marschieren und Muszieren zum Gelingen dieses Musikfest beigetragen haben.

Kpm. Walter Skoda

01.08.2015

Grillfest der Stadtkapelle

zur Fotogalerie >>>

 

28.06.2015

Traiskirchner Renntag

zur Fotogalerie >>>

Die Stadtkapelle Traiskirchen war auch heuer – am 28. Juni 2015 – beim Traiskirchner Renntag auf der Badener Trabrennbahn dabei. Es wurde nicht nur bei der Siegerehrung des Doppelsitzer-Rennens musiziert, sondern man nützte die Gelegenheit auch, um „Musik in Bewegung“ – eine Kombination aus Marschieren und Musizieren – vorzuführen.
Die nächsten Musikeinsätze, zu denen wir alle unsere treuen Fans herzlich einladen, sind der Frühschoppen am Feuerwehrfest der FF Möllersdorf am 30. August und der Siedlerfrühschoppen auf der Stadtrandsiedlung am 13. September.

14.06.2015

brass is klass

zur Fotogalerie >>>

Blasmusik in all seiner Vielfalt

Am Sonntag, dem 14. Juni, hatte erstmals die Stadtkapelle zu einem gemütlichen Nachmittag mit viel Musik zum Bildungszentrum „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen eingeladen. Aufgrund des unbeständigen Wetters konnte die Stadtkapelle nur „Musik in Bewegung“ im Freien durchführen. Im Anschluss daran begaben sich die MusikerInnen und Gäste in den Probensaal am zweiten Stock. Circa 2 Stunden lang gab es anspruchsvolle Unterhaltung am laufenden Band. Die beiden Jugendensembles „Music Puzzle“ und „The Greenhorns“ konnten mit leichter Jugendliteratur, sowie mit vielen schwungvollen Nummern aus Filmen und Musicals das Publikum begeistern. Anschließend gab es von Kleingruppen, einem größeren Ensemble und letztlich der ganzen Stadtkapelle alpenländische Weisen, böhmisch-mährische Blasmusik, Operettenmelodien, Dixieland, Swing, Pop, u.a.m. zu hören.
Mit vielen selbstgebackenen Mehlspeisen war das Buffet eines der Highlights an diesem Nachmittag. Danke an die fleißigen Frauen, die für kühle Getränke, Kaffee, köstliche Süßspeisen und leckere Aufstrichbrote gesorgt haben.

Ich bedanke mich bei allen, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben.

Kpm. Walter Skoda

03.05.2015

Heinrich Gutmann – 85 !

zur Fotogalerie >>>

DSC_0498_300Die Stadtkapelle Traiskirchen hat am 3. Mai ihren Ehrenkapellmeister und Ehrenbezirkskapellmeister Heinrich Gutmann zum 85. Geburtstag mit einem Ständchen „überrascht“.

Der Jubilar hat sich über die Geschenke, aber vor allem die musikalische Darbietung, an der sogar die Berufsmusiker Prof. Karl Steininger und Wilhelm Poisinger beteiligt waren, sehr gefreut.
Wir wünschen ihm noch viele schöne Jahre im Kreise seiner Familie und weiterhin viel Freude an der Arbeit im Feuerwehrmuseum!

Deine Stadtkapelle

11.04.2015

Sauberes Traiskirchen

 

Auch heuer beteiligte sich die Stadtkapelle Traiskirchen an der Aktion „Sauberes Traiskirchen“.

20150419_111139_HDR_300Am Sonntag, dem 11. 4., am Vormittag haben sich 16 JungmusikerInnen (Mitglieder von „Music Puzzle“ und von „The Greenhorns“) sowie Mitglieder des Blasorchesters eingefunden, um im näheren Umfeld des Bildungszentrums „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen Unrat zu sammeln. Der Einsatz war enorm! Einige haben sogar einen Einkaufswagen aus dem Mühlbach bzw. diversen Mist aus einem Rinnsal geborgen und sind dabei nass und schmutzig geworden. Saubere, trockene Kleidung war rasch besorgt, und man ging nach einem Erinnerungsfoto, das die große Ausbeute der Aktion zeigt, zum gemütlichen Teil über – ein gemeinsames Mittagessen.

Vielen Dank allen, die zum Gelingen dieser Säuberungsaktion beigetragen haben!

11.04.2015

Großartiges Konzert der Stadtkapelle

zur Fotogalerie >>>

DSC_0100_600

Das Blasorchester hatte für 11. 4. in den großen Stadtsaal zum Frühlingskonzert „Sound of Spring“ eingeladen, und es waren unglaublich viele Gäste gekommen, um die Musikkapelle und ihre Jugendgruppen „Music Puzzle“ und „The Greenhorns“ zu hören.

Es wurde für jeden Geschmack etwas geboten: Märsche, Polkas, der Konzertwalzer „Espana“, eine Melodienfolge von berühmten Werken des russischen Komponisten P. I. Tschaikowsky, ein Querschnitt durch das Musical „Elisabeth“, Filmmusik aus „Der Zauberer von Oz“, u.a.m. Das Blasorchester zeigte sich wieder einmal von seiner besten Seite, das Publikum dankte für die ausgezeichneten Darbietungen mit reichlich Beifall. Durch das Programm hatte wieder in seiner gewohnt charmanten Art Kpm.Stv. STR Johannes Herbst geführt.

Die Jugendgruppen konnten mit ihren Beiträgen „Coco Nut Song“, „Gospel Hits“ und dem „Concerto d’Amore“ das Publikum sehr beeindrucken.

Im Rahmen des Konzertes gab es zahlreiche Auszeichnungen – für treue Mitglieder, aber auch für erfolgreiche JungmusikerInnen.

Ich bedanke mich bei allen, die zum Gelingen des Frühlingskonzertes beigetragen haben und vor allem bei unseren vielen Gästen für ihr Interesse und ihre Spenden, die unserer Jugendarbeit zu Gute kommen.

Kpm. Walter Skoda

DSC_0062_400

Daniela Schwarz, Eva Königshofer und Matthias Reitner wurden von Obmann Ing. Philip Jöbstl mit dem Bronzenen und Gerhard Javernigg mit dem Silbernen Vereinsehrenzeichen für langjährige Treue ausgezeichnet.

DSC_0082_400

Birgit Zach und MMag. Elisabeth Herbst wurde die Ehrenmedaille des NÖ Blasmusikverbandes in Bronze für eine vollendete 15-jährige aktive Musikausübung verliehen. Laudatio und Überreichung erfolgte durch Bezirkskapellmeister Johannes Herbst.

DSC_0125_400

Das Juniorleistungsabzeichen haben erfolgreich abgelegt und dafür Urkunde und Auszeichnung erhalten: Lukas Stadler, Jakob Ofner, Sebastian Weinreich, Katrin Pal und Nicole Winterleitner.

28.02.2015

Bezirksvorstand neu gewählt

 

Bezirksvorstand_280215


Die BAG Baden-Mödling-Wr. Neustadt hat in seiner Generalversammlung am 28. 2. im „BiZENT“ Arkadia Traiskirchen den Bezirksvorstand für die nächsten 3 Jahre gewählt. Viele wurden in ihrer bisherigen Funktion bestätigt, der Bezirksjugendreferenten-Stv. und einige Musikbeiräte wurden neu in den Vorstand aufgenommen. Die Wahl erfolgte per Handzeichen und es wurden alle einstimmig gewählt.

Die Stadtkapelle Traiskirchen ist im neuen Bezirksvorstand stark vertreten: Bez.Kpm. Johannes Herbst, Bezirksjugendreferent Walter Skoda, Bez.Jug.Ref.Stv. Florian Skoda (er folgt Sabine Racz vom MV Tribuswinkel nach, die 9 Jahre sehr erfolgreich mitgearbeitet hat), Bezirkskassier-Stv. Johann Duffek und Rechnungsprüfer Edi Grübling. Außerdem sind auch noch die Ehrenbezirkskapellmeister Heinrich Gutmann und Horst Arnhold im erweiterten Vorstand dabei.

Bitte schon vormerken:
Die Stadtkapelle Traiskirchen wird am Samstag, dem 11. 4. 2015, im großen Stadtsaal gemeinsam mit den Jugendensembles „Music Puzzle“ und „The Greenhorns“ ein Frühlingskonzert veranstalten, zu dem wir schon jetzt herzlich einladen. Sie werden Melodien aus dem Musical „Elisabeth“, aus dem „Zauberer von Oz“, u.a.m. hören! Wir würden uns über zahlreichen Besuch sehr freuen!

Walter Skoda
Kapellmeister